EMS-Fitness – das kürzeste Training zum Muskelaufbau und zur Schmerzreduktion!
20 Minuten EMS-Training ersetzen 4 Stunden Krafttraining im Fitnessstudio!

EMS ist ein effektives und zeitsparendes Ganzkörpertraining

EMS (Elektro-Muskel-Stimulations-Training) wurde ursprünglich für therapeutischen Einsatz entwickelt. Da das vorwiegend statische Training nur ganz wenig Platz erfordert, wurde es sehr schnell auch für Weltraumflüge interessant. Seit vielen Jahren trainieren Astronauten, um dem muskulären Schwund in der Schwerelosigkeit entgegenzuwirken und Ihre Fitness aufrechtzuerhalten. Später hat der Box-Weltmeister Vitali Klitschko das EMS-Training für den Einsatz im Sport populär gemacht und damit einen wahren Boom ausgelöst. Verständlich bei den enormen Vorteilen gegenüber dem klassischen Sport.

Das sind einige der Vorteile von EMS

  • verbesserte Körperhaltung
  • Stoffwechselaktivierung
  • Bindegewebsstraffung
  • vitaler und agiler Körpermechanismus
  • Muskelaufbau
  • Fettreduzierung
  • Zeitersparnis

Das Prinzip von EMS

Wie der Name schon sagt, handelt es sich hier um das Prinzip, dass durch Elektrik, also durch Strom ein künstlicher Kontraktionsimpuls im Muskel hervorgerufen wird. Die Idee ist im Grunde nicht schlecht, denn wenn wir einen oder mehrere Muskeln in Bewegung setzen oder anspannen, passiert eigentlich nichts anderes, als dass unser Gehirn kleine Stromimpulse durch unsere Nervenbahnen schickt, die den Muskel in Bewegung setzten. Es ist also gar nicht so fern, wenn man auf die Idee kommt, äußerlich Elektroden an den Körper zu setzen, um einen ausgewählten Muskel zur Kontraktion zu zwingen. Und laut mancher Studien ist es auch tatsächlich möglich einen Überschwelligen-Reiz damit zu setzen. D.h. der Muskel wird an seine Grenzen gebracht und gerät ins Ungleichgewicht. Damit er wieder ins Gleichgewicht gerät, muss er leistungsfähiger werden. Bei kurzer aber schwerer Belastung, erfolgt hauptsächlich eine Muskelfaserverdickung (Hypotrophie), also ein Muskelvolumenwachstum, womit automatisch auch eine Kraftsteigerung einher geht. Dieses Muskelvolumen-Training ist die effektivste und weitverbreitetste Trainingsart, im Fitnessbereich, allerdings werden normalerweise Gewichte gestemmt (Grundprinzip sind 4 Serien a 8-10 Wiederholungen) und keine Stromimpulse ausgehalten.

EMS-Training in Aachen und Umgebung

 

 

Teilen