ALPHA-HEILUNG

ENTSPANNUNG, MEDITATION & MENTALTRAINING ALS GESUNDHEITSFAKTOR

Gehirnwellen sind die Summe der elektrischen Aktivitäten der Großhirnrinde, die mittels Elektroden an der Kopfhaut gemessen werden können. Jede der unzähligen elektrochemischen Entladungen unserer Nervenzellen erzeugt normalerweise ein winziges elektromagnetisches Feld mit einer Frequenz zwischen 1 und 40.

Eine zentrale Rolle bei Heilung über die Psyche spielt ein bestimmter Bewusstseinszustand – der durch sogenannte Alphawellen begleitet wird. Dieser Alphazustand kann u.a. durch Hypnose, verschiedene Formen der Meditation und des Mentaltrainings (z.B. Yi Quan), aber auch durch bestimmte Vitalstoffe (z.B. durch Theanin) oder ätherische Öle gefördert werden.

Der Alpha-Zustand ist ein Zustand von Offenheit, Entspannung und erhöhter Aufmerksamkeit. Dabei kommen neue Ideen, Erinnerungen und Dinge aus dem Unterbewusstsein eher an die Oberfläche. Kreativität, Wahrnehmung und Sensibilität werden verbessert. Nicht nur unsere Gedanken werden ruhiger, es kommt zu einer Umverteilung der Gesamtblutmenge in den Gefäßen: der Herzschlag wird ruhiger, der Blutdruck sinkt, die Blutzufuhr zum Gehirn verstärkt sich, die Blutzufuhr zu den Nieren wird geringer, das Immunsystem wird auf längere Sicht stimuliert, es geschehen tiefe Veränderungen im Hormonhaushalt. Fehlende Alpha-Aktivität kann ein Hinweis auf Sorge und Stress, aber auch Gehirnschäden oder Krankheit sein.

An der Entstehung des Alphazustands beteiligt sind vor allem

  • unser „Selbstbehauptungs-Hormon“ Noradrenalin, unser „Glückshormon“ Serotonin,
  • unser „Kreativitätshormon“ Dopamin,
  • unser „körpereigenes Valium“ GABA (Gamma-Amino-Buttersäure) und
  • unser „körpereigenes Opium“ Beta-Endorphin

Hierbei synchronisieren sich dabei auch die beiden Gehirnhälften und was die Bereitschaft erhöht, sich innerlich auf eine Gesundung einzustellen. Eine Verbesserung des Gesundheitszustandes und eine Aktivierung der Selbstheilungskräfte hängt fast immer mit einer Alphawellen-Zunahme zusammen. Andere Studien haben gezeigt, dass sich durch die tiefe Entspannung und die ruhige Aufmerksamkeit auch die Empfänglichkeit für Suggestionen und die Hypnotisierbarkeit erhöhen.

Teilen